Ende Mai 2017 hatten unsere Turnerinnen und Trainerinnen die Möglichkeit, ein dreistündiges Training in der Kunstturnhalle Rostock, absolvieren zu können. Tolle Trainingsgeräte, wie z.B. eine Schaumgummigrube, mehrere Trampoline, Federböden und super Weichmatten erwarteten uns. Einigen Turnerinnen gelangen schwierige Elemente, die sie unter unseren normalen Trainingsbedingungen in Wismar, schon aus Sicherheitsgründen, niemals geturnt hätten. Alle hatten sehr viel Spaß und wir  fuhren erschöpft aber voller Euphorie wieder nach Hause mit dem Gedanken dies unbedingt nochmal zu wiederholen. Viel schöner wäre es natürlich, vor Ort in Wismar, solche ideale Trainingsbedingungen zu haben!

Hier ein paar Impressionen!